04 September 2010

Er blickt mir noch immer in die Augen und ich sehe wie sein Arm zu mir wandert, er
streicht mit seiner Hand über meine Wange und sagt mir das ich wunderschön sei. Ich will etwas sagen, doch er drückt mir seinen Zeigefinger auf die Lippen. "Pschd", sagt er und ich schweige. Er beugt sich zu mir rüber. Ich weiß nicht was ich tun soll, spüre nur den warmen Atem der über mein Gesicht streicht. "Küss mich", flüstere ich und er tut es. Unsere Lippen berühren sich und in mir bricht ein F e u e r w e r k aus.


25072010.





(C)