23 Oktober 2010

F ü r d i c h.


http://www.myimg.de/?img=MARKUSCH42d0d.jpg

Ganz einfach für
dich. Weil du mir in den letzten
Wochen
total ans Herz gewachsen bist.
Du warst da für mich auch schon
damals als wir noch
nicht sooo intensiven
Kontakt hatten und bist es immer noch.
Ja, wie soll ich sagen? Du bist krass cool. ;* ♥



--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Weil du damals so ziemlich alles warst.

Er, der unglaublichste Junge dem ich je begegnet bin. Er ist anders als alle anderen. Er ist noch viel einmaliger, als alle anderen unter Millionen. Er gibt mir dieses Gefühl, dieses Gefühl von Sicherheit, Hoffnung und vertrauen. Er schafft das, was kein anderer schaffte. So war es und so wird es immer bleiben. Er erwärmte mein Herz. Vor ihm war es eiskalt, überseht von Stichen und Narben. Ich wollte keine Liebe mehr, keine Zuneigung, nichts. Doch dann kam er, legte seine Hände auf mein Herz und siegte. Ich lernte ihn kennen und wusste in dem Augenblick, er ist anders. Ich wusste hinter ihm steckt mehr, so viel Persönlichkeit und Erfahrung in gewissen Hinsichten. Ich kann, dass alles was ich von ihm bekomme, von ihm halte, nicht in Worte fassen. Er lässt meine Welt Kopf stehen. Alles wird unbedeutend, jeder Gedanke, der nicht an ihn geht ist verschwendet. Denn es gibt nichts Schöneres, Wundervolleres & Tolleres als ihn. Dieses Gefühl kann keiner nachvollziehen. Keine Worte, keine Taten können es beschreiben. Ich hätte ihn fast verloren, Dummheiten eines Mädchens, das sich nicht gut genug fühlte. Ich wäre ohne ihn doch nicht mehr klar gekommen, wäre Elending zu Boden gesunken. Er beeindruckt mich, in jeglicher Hinsicht. Wie er mit seinem Leben umgeht was nicht unbedingt immer einfach ist, wie er Sachen hinnimmt. Er ist mein ganz persönlicher Held. Und ich liebe ihn mit all‘ seinen Macken und Schwächen. Ich schaffe es nicht für alles Worte zu finden. Es sind nur diese Worte, die ich habe. Zeilen meines Herzen. Ich liebe dich. (C)