04 Oktober 2010


DAS LEBEN DANACH.




Und um mich herum das glasklare Wasser, sonst nichts. Unter mir der tiefe große Ozean. Was wird wohl passieren, wenn ich einfach hier bleibe. Unter Wasser, die Kälte so erdrückend. Was wird wohl sein, wenn
keine Blasen mehr an die Wasseroberfläche gelangen, weil ich einfach die Luft anhalte, meine Augen schließe und mich treiben lasse.

Ich lass mich treiben ins ungewisse.


Was wird wohl sein?

(C)