07 Januar 2011

einmal geliebt und nie mehr vergessen.

Heulkrämpfe sind scheiße, man heult, versucht ruhig zu atmen und hat das Gefühl man würde ersticken.
Ich wusste jetzt war alles verloren und du würdest auch nicht mehr zurück kommen, nie mehr.
Zumindest glaubte ich das. Ich schrieb dir abermals dass ich dich liebte, doch du schriebst nur Willst du ein ich dich auch hören, wenn's vielleicht gar nicht mehr so ist? Und als ich den Satz las, war für mich alles zuende. DU LIEBTEST MICH NICHT MEHR. Aber warum? Nur wegen unserer Streitigkeiten ... 
Wir gingen im Streit auseinander, voller Hass und Ablehnung. Sollte das wirklich alles gewesen sein? 
5 Tage kein Zeichen von dir und es kam mir vor wie eine Ewigkeit, ich fragte mich ob du deine Worte genauso bereutest wie ich, ob du das alles, dieses schluss machen bereutest, ich fragte mich wie es dir ginge, was du machtest. Dann die Erlösung, ich meldete mich bei dir und du spieltest mit. Ich danke dir. Zwar bin ich mir nicht sicher, ob du noch Gefühle für mich hast, vielleicht hast du dich schon längst neu verliebt ... dennoch, ich liebe dich, L. (C)