23 Februar 2011


 ES GIBT NEUES, GROOOOOOOOOOOOßARTIGES! 

haha, der schwarze kopp da unten auf dem Bild, das bin ich! Musste grad lachen, und der süße typ neben mir ist ... *trommelwirbel* - NILS! haha, ja. Wie ihr vielleicht gelesen hab, traf ich mich mit Nils am 13.02 und hoffte danach auf ein baldiges wiedersehen UND vielleicht fahren meine Fam und ich auf seine doofe Insel JUIST, so im April um Ostern rum! Und wenn das nicht klappt, sitz ich am 16.4 im Zug zu ihm!
Wuhi, boa. GEIL. ich freu mich jetzt schon drauf! ♥♥♥♥♥♥♥♥♥ 

haha, hat nils für mich gemacht. :) ♥ 


22 Februar 2011




 Und dann stehst du da, lässiger Blick, Kopfhörer in den Ohren, enge jeans, in dessen Taschen du deine Hände vergraben hast. Trägst einen Pulli, dessen Ärmel du hochgekrempelst hast. Du bist top. Eins A. Ne geile schnidde, 'n heißes Früchtchen. Du bist schön, ganz klar, das ist kein geheimnis. Deine Augen sind schön, sie sind gefärbt mit meiner Lieblingsfarbe, blau. So blau, dass ich mich in ihnen verlieren könnte, so schön. Du bist schön, wenn du lachst. ja, genau. aber hey. Ja, genau du! Ich bin auf der suche. auf der suche nach etwas großem. Meiner großen Liebe? Auf der suche nach ein bisschen liebe? Aber du bist nicht auf der Suche. Welcher Junge sucht schon nach seiner großen liebe? Keiner? Und falls doch solle er sich doch bitte melden. 
Und wenn ich ehrlich zu mir bin, weiß ich dass du nicht bist, was ich suche. Und so wander ich von meinem Zwischenstop richtung ziel. Aber was wenn du das ziel bist? (C)

---

öhöh, bild gemacht.


20 Februar 2011

omg omg omg omg omg voll die süße rose von schustin bekommn'!!!!!! ♥♥♥♥♥♥


HI NA MEIN PURZELCHEN!  du bist zucker! (( ich hoffe die Rose wirkt mega peinlich, hast du nämlich echt verdient! )) Wir schreiben nicht so oft, aber ich lese viel von dir. Svz & dein bloggggg! du blogst so geile beiträge, muss man dir ja lassen nä schnuggi! (( ich hoffe dir ist ditte peinlich! )) MH, WOLLTE NOCH WAS LUS WERDEN! schönste. :))
erhalten am 20.02.2011 13:22:25

haha, der typ ist zucker. ;*

19 Februar 2011

Sieh das Rentnerpärchen händchenhaltend, da genau so will ich sein


"Ich weiß nicht, sagte er mit leiser stimme. Aber weißt du, manchmal, wenn ich dich so ansehe, wir mir erst so wirklich bewusst, wie unglaublich schön du bist." Er hielt meine Hand, während er mir diese Worte sagte und fuhr mit seinem Daumen immer und immer wieder über meinen Handrücken. Ich wusste nicht was ich darauf antworten sollte, also wartete ich ab. Wir redeten nicht, aber in Gedanken redete ich mit ihm, mit mir selbst, versuchte mir vorzustellen was er als nächstes sagen würde und probte im Kopf meine antworten. Das war der Moment auf den ich schon eine gefühlte Ewigkeit wartete. Er und ich. Hand in Hand. Allein. Irgendwo im Nirgendwo. Nur wir und dieses vollkommene stille, sodass ich hören konnte, wie er atmete. 
Er holte tief Luft. "Ich will einfach bei dir sein. Ich will für dich dasein, immer. Ich will dein Held sein, in dessen armen du einschläfst. ich liebe dich", sagte er abschließend. 
In meinem Kopf völlige Leere. Mein Herz raste und in meinem Kopf hallten seine Worte.
ich liebe dich. ich liebe dich. ich liebe dich
Ich konnte spüren, dass sein Blick auf mir ruhte, doch ich konnte ihn nicht ansehen. Er küsste meinen Kopf und ich sah zu ihm hoch. "Ich liebe dich", sagte ich leise. 
Und seine Lippen näherten sich meinen .. (C)


(du hast mich inspiriert diesen text zu schreiben,
weil es mir manchmal so geht, dass ich dich ansehe
und erst dann merke wie unglaublich schön du bist.)

17 Februar 2011



ps: F Ü R  I M M E R  gibt's nicht.
also wacht mal aus euer beschissenen für immerwelt auf
und versprecht euch nicht sowas.
und falls doch.
heult nicht rum, wenn es doch nicht für immer war.

16 Februar 2011



glaub mir, ich wäre das beste für dich.


ich würde dich glücklicher machen, als du es jemals warst.


würdest du mir nur eine chance dazu geben.


15 Februar 2011

gespiegeltes ich | hci setlegiepseg 

Und dann sitzt du da. Allein. Innerlich total zerrissen, bist ein Wrack.
Dabei sehnst du dich doch nur nach jemanden der dir die ganze Last von deinen Schultern nimmt. Du suchst nach Halt. Viele Menschen reichen dir die Hände, doch wenn du wirklich den Halt, den Schutz, die Geborgenheit brauchst, sind die Hände die dir einst halt versprachen verschwunden. 
Ein Meer aus Worten prasselt auf dich herab, so wie Steine bei einer Steinigung. So weh
tun sie. "Du bist es nicht wert, wirst es nie sein, du wirst nichts, kannst nichts, bist nichts, keiner will dich" Und die Worte hallen in deinem Kopf wie ein Echo, immer und immer wieder. Und irgendwann glaubst du diesen Worten. Denn die Worte verfolgen dich, lassen dich nicht mehr los.

Äußerlich bist du cool, du bist
glücklich, kein Mensch auf dieser Welt könnte dir was. Doch warum
schaut niemand hinter die Fassade? Sucht dein wahres ich? 
Wieso hört keiner deine stummen schreie, nach liebe und geborgenheit?
warum sieht niemand die wunden, die Narben auf deinen armen?
Sind sie alle Blind, oder wollen sie das alles nicht sehen? (C)

13 Februar 2011


13.Februar.2011 ♥

Heute. Heute habe ich endlich meine Nils in die arme schließen dürfen. Und leute, ich sag's euch. Er ist ein ganz toller Junge, wirklich.

ich habe eine ewigkeit gewartet und mich im Flughafen verlaufen und dann stand endlich an dieser scheiß Tafel das flug so und so gelandet ist, als ich das gelesen habe, hätte ich heulen können! Ich weiß selbst nicht mal wieso. Und dann kamen die ganze Leute die mich nicht interessiert haben,
meine Blicke immer auf der Suche nach Nils und DANN, hab ich ihn aus der Ferne gesehen, graue mütze, röhrenjeans, chucks, schwarze jacke und ich hab mich nur noch gefreut!
Irgendwann kam er dann auf  mich zu gelaufen, nur wir wurden noch durch so eine
Glaswand getrennt und er zeige mir per Zeichensprache, dass er gleich darum kommen würde. 
Mein Gott, mein Herz am rasen, ich muss pipi und ich hab mir immer wieder selbst gesagt "Kim bleib ruhig, komm runter." aber in meinem Kopf war immer nur "omg omg omg omg, das ist Nils". 
Irgendwann hatten er und seine Fam die Koffer und sie kamen raus und dann haben wir uns ersmtal ganz fest umarmt, das war schön. c:
Und dann ging's los, die Zugfahrt über zum HBF haben wir nur fotos gemacht. (die ich im laufe der Tage NATÜRLICH auch poste). 
Wir haben sehr viel gelacht, in den einanhalb stunden und mir ist klar geworden, dass wir
uns schon viel früher hätten treffen sollen. 

am Bahnhof hatten wir dann noch 21 min (-.-) für uns, leider ..
aber wir haben die Zeit damit verbracht zu lachen, fotos zu machen und zu essen! :D

Und dann war es auch schon 19:21 :c
und er musste in den Zug!
Ich war wirklich total traurig, aber ich hab's mir nicht wirklich
anmerken lassen und nicht die Stimmung kaputt zu machen! ._.
Und dann haben wir uns zweimal fest gedrückt und er hat mir ein Kuss auf den Kopf gegeben, hihi.
er ist süß! ♥
Nils ist toll.

Ich hoffe wirklich dass wir uns ganz bald wieder sehen können! :c

HERZ an den tollen Nils. ♥




12 Februar 2011

omg, leute. MORGEN. morgen treffe ich endlich Nils! Zwar nur kurz aber hey, besser als 3 stunden zug und dann noch mal 2 stunden schiff zu fahren, weil er ja auf einer Insel namens Juist leben muss! Aber egal, omg omg omg, ich freue mich so dermaßen! Das geht gar nicht! scheiße. Jetzt bin ich noch nicht aufgregt, aber morgen irgendwann im laufe des tages, werde ich sterben, vor aufregung. OMG OMG OMG. 

Heute habe ich mich mit Gime, lora, kathy und jessica in der Stadt getroffen. Lora und Gime kannte ich bisher nur vom schreiben und kathy und jessica zwei freundinnen von gime und lora, kannte ich gar nicht! Aber hey egal, es war gut. Ja das war es. Das Eis war schnell gebrochen und wir hatten Spaß :)




Na ja, liebesleben?
das schläft wie immer.
aber hey, mittlerweile ist mir das egal, weil ich irgendwie
als single besser funktioniere .. 
klar einen jungen an meiner seite würde ich mir schön gern wünschen,
bzw wünsche ich mir das auch, aber na ja. Wie sagt man so schön?
abwarten und tee trinken.
Denn 4 wochen beziehung darauf habe ich keine lust, ich will
etwas erntes, mit herz, etwas innigeres. 

---

fotos vom 9.2.2011
anika, joelina, alessandro, theo, michel!









08 Februar 2011

entschuldige bitte, aber das liegt mir im blut, scheiße zu sein. 

vor gut einem Monat lernte ich Kevin kennen,
im Internet. Na ja, wir verstanden uns gut.
Bis heute. 
In den letzten Tagen stritten wir nur, warum weiß ich selbst nicht,
irgendwelche Kleinigkeiten, wo es sich nicht gelohnt hätte, überhaupt darüber zu streiten.
und jetzt bekomme ich die Quittung. er ist gegangen.

ich weiß selbst, dass es ein Verlust es, und irgendwo
macht es mich auch traurig, aber hey.
das leben geht weiter und ich werds überleben.  

- - -


 bilder von heut.

 

07 Februar 2011

 welches ist besser, das farbige oder die schwarz - weiß version? :s


Mein Gefühl ist gerade unbeschreiblich schön, warum weiß ich leider selbst nicht.

06 Februar 2011

damals war das Schwimmen so gut wie mein Leben.








- - -

ich brauch mal jemanden in den ich mich verliebe, glücklich oder unglücklich. Dann kann ich euch wieder mit meinen Gefühlen vollkotzen! :c 
Ich weiß nicht, mittlerweile weiß ich gar nicht mehr was ich bloggen soll, deswegen
wird nur belangloser scheiß gepostet.
tut mir leid ._.

04 Februar 2011

Photoscape.
einfaches Programm, was dazu auch noch sehr übersichtlich
und kostenlos zu downloaden ist.
Ich werde immer wieder gefragt wie ich meine Bilder bearbeite.
Und mein heutiger Post wird darüber handeln. 



Gut, also links sehr ihr das Rohmaterial, das foto so wie es geschossen wurde und rechts das bearbeitete.
Ich persönlich mag es sehr, wenn meine Haut um einige Töner heller ist, meine Augen betont werden und meine Lippen. Ich finde das zusammenspiel von betonten augen, rotten Lippen und diesem hellen Kontrast einfach nur schön, na ja was soll ich sagen. 


Schritt 1:
fotografieren.
Ich persönlich mag Bilder ohne Blitz nicht, deswegen mach ich fotos nur tagsüber. Am besten ist es wenn ihr euch einen Raum sucht, der in Richtung der Sonne ist, also wo die Sonne reinscheint.  Nicht allein das licht macht es, nein. Ihr müsst eure Kamera kennen, müsst wissen wo die stärken und schwächen liegen. Anfangs habe ich meine Bilder mit meinem Handy dem KP LG 500 geschossen, immer im Badezimmer da die lichtverhältnisse dort perfekt waren bzw sind. Die Leute sind immer wieder erstaunt,  darüber dass die qualität so gut ist. Aber nun ja, ich kannte meine Kamera nun mal!
 Schritt 2:
bearbeiten. 
 Also als erstes führt meine Maus mich immer auf den Button Helligkeit, Farbe da klickt 
ihr aber nicht auf diesen kleinen Unterpfeil sondern direkt auf Helligkeit, Farbe. Dort
erscheint dann eine "Tabelle"
Ich nehme zuerst den "Heller - Regler" und mache das Bild so hell wie es mir gefällt. 
Danach kümmere ich mich um die Lippen und die Augen. Dazu gehe ich auf Filter und dann auf "Bereich (Out of Focus). Dort gibt es ebenfalls einen Regler bei dem ihr einstellen könnt wie groß dieser Bereich ist. Je nach Licht muss ich zuerst den Bereich vertiefen, oder einfach nur verdunkeln. Manchmal verdunkle ich meine Augen erst und vertiefe dann! Dasselbe gilt übrigens auch für die Lippen. Wichtig ist dass ihr den Kasten mit Bereichsumkehr anklickt. Danach gehe ich zurück auf Helligkeit, Farbe dort gehe ich auf den "Vertiefen - Regler" und Vertiefe diese Helligkeit. Je nach dem wie es mir gefällt. Müsst ihr also für euch selbst wissen. :)

ja, und das war es eigentlich auch schon! :)
Meine jetzige Kamera ist übrigens die Fujifilm S160.









02 Februar 2011

Irgendwie sind jetzt ja alle superfotografen, stellen
sich vor den Spiegel fotografieren sich darin und schreiben als albumtitel "fotografie". jaja. Wünschen sich eine Spiegelreflexkamera, obwohl sie nicht mal den Unterschied zu einer Digitalkamera erklären können und loggen sich in Gruppen wie "Fotografie, eine leidenschaft" oder sonstiges ein, aber wissen nicht was fotografie ist.
jaja.
ihr seid erbärmlich.

01 Februar 2011




Ich halt das nicht aus.
Du hälst was nicht aus?
Na das, jede Sekunde ohne dich ..