22 Februar 2011




 Und dann stehst du da, lässiger Blick, Kopfhörer in den Ohren, enge jeans, in dessen Taschen du deine Hände vergraben hast. Trägst einen Pulli, dessen Ärmel du hochgekrempelst hast. Du bist top. Eins A. Ne geile schnidde, 'n heißes Früchtchen. Du bist schön, ganz klar, das ist kein geheimnis. Deine Augen sind schön, sie sind gefärbt mit meiner Lieblingsfarbe, blau. So blau, dass ich mich in ihnen verlieren könnte, so schön. Du bist schön, wenn du lachst. ja, genau. aber hey. Ja, genau du! Ich bin auf der suche. auf der suche nach etwas großem. Meiner großen Liebe? Auf der suche nach ein bisschen liebe? Aber du bist nicht auf der Suche. Welcher Junge sucht schon nach seiner großen liebe? Keiner? Und falls doch solle er sich doch bitte melden. 
Und wenn ich ehrlich zu mir bin, weiß ich dass du nicht bist, was ich suche. Und so wander ich von meinem Zwischenstop richtung ziel. Aber was wenn du das ziel bist? (C)

---

öhöh, bild gemacht.