08 Mai 2011

NILS!

so meine lieben, leider gottes ist das wunderbare wochenende zu ende. Bin schon wieder zuhause und nils fehlt mir total! :C Hm, aber na ja. Ich erzähl euch nun von unserem Treffen! AAAAALSO, ich war am Freitag nicht in der Schule und wir sind dann 2 einanhalb stunden nach Norddeich Mole gefahren und dann nochmal 1 einahalb stunden mit dr Fähre auf JUIST, haha da fahren keine Autos! :D Da angekommen hat Nils dann gleich angerufen und hat gefragt wo wir sind und ist uns dann abholen gefahren! :) Anschließend sind wir dann mit ihm, weil er so gut wie nebenan wohnte zu unserer Wohnung gegangen, er ist dann nach Hause und ich bin um 14 Uhr wieder zu ihm gegangen! :) Bei ihm zuhause hat mich seine Mama erstmal ganz lieb in den Arm genommen und wir haben Erdbeerkuchen gegessen! Seine Mum ist sooo süß! Ich hab mich die ganze zeit wie zuhause gefühlt! :) Nach dem Kuchenessen sind Nils und ich dann runter in den Leseraum gegangen und haben gesungen! :DD von Adele - Rolling in the Deep, die ersten paar Male war alles richtig perfekt, nur dann als wir aufnehmen wollte, bin ich an den hohen stellen nicht mehr hoch gekommen! ._. XD
egal, hier ist schon mal das ein oder andere Bild! :)





ich bin zwar nicht drauf, aber egal! Nachdem wir dann keine Lust mehr auf singen hatten, das war nach 2 Stunden! Haben wir dann uns daran gemacht, meine Haare zu färben! WUHU! XDDD Nun ja, Nils durfte als erster Mensch an meinen Haaren rumfummeln, ohne das es mir unangenehm war, weil ich das sonst hasse! AAAALSO, als erstes haben wir meine Haare blond "gemacht", bzw wollten wir das ja eigentlich ...
Ausgangsfarbe war jedenfalls diese hier, die hatte im licht schon einen leichten rot schimmer:



 Und glaubt mir, wir hatten beim ersten Bild, bzw bei dem Zustand so schiss, dass das alles nichts wird! XD
Nachdem wir, bzw Nils mir die Haare geföhnt hatte, sah mein Ansatz dann so aus .. der rest aber nicht! XD Der blieb einfach dunkel! :c Wir haben dann einfach beschlossen den roten scheiß auch noch draufzupacken!


 Nils' Kunstwerk!
 beim rot machen!

und während des Föhnens! :DD So, als dann alles geföhnt und geglättet war, sah es dann so aus:


so, ich mag sie eigentlich, und jetzt noch ein paar Bilder, von der neuen Haarfarbe, bitteschön! :D



was mit der quali immer ist, KEINE AHNUNG! XDD Nachdem die Färbeaktion beendet war, sind wir ins Dorf gefahren und haben uns kurz mit einer swena getroffen und sind ein bisschen im Dorf rumglaufen. Abends als die Sonne schon untergang sind Nils und ich dann noch an den Strand gegangen! :)





Abends um 23 Uhr bin ich dann auch nach Hause gegangen und ich habe total mies geschlafen! ._. weil ich dauernd aufgewacht bin usw! :x Nun ja, am nächsten Tag, dem Samstag bin ich dann so gegen 12 bei Nils rumgekommen und wir haben zuerst singen wollen, aber dann hatte ich nicht so lust, irgendwie. Stattdessen sind wir ins Dorf gefahren und haben eis gegessen! :D Danach sind wir dann mit dem Fahrrad ans Wasser gefahren an irgendso ein stein ding, nun ja, jedenfalls haben wir uns dahingesetzt und ein paar fotos gemacht!





 beim ersten bild der balken, weil ich meine augen zu hatte, höhö! XD Nachdem wir dann da wieder weggefahren sind, sind wir wieder zu Nils gefahren und haben auf dem weg dorthin beschlossen fotos zu machen, ich nenne die serie "aufgeplatztes sofakissen", aufgrund meiner haarpracht! hihi! XDD









danach sind wir dann ins dorf gefahren, naja zwischendrin haben wir irgendwann auch noch gesungen, aber dann sind wir ins dor gefahren, kurz zu seiner oma, und danach zum spielplatz, wo dann diese fotos entstanden! c:








es sollten nicht die perfektesten fotos sein, für mich sind sie perfekt, gerade weil sie nicht "perfekt" sind! :)
Abends sind wir dann nochmal ins Dorf mit meiner schwester gefahren und ja, dann neigte sich der Tag auch schon dem ende zu, und irgendwie war die stimmung .. bedrückt, weil wir beide wussten, dass es eigentlich so gut wie zu ende ist! ._____. Der abschied an sich, den fand ich gar nicht so schlimm, nur nils war so lieb und hatte mir einen brief geschrieben, und ein armband beigelegt, was ich momentan auch am rechten handgelenk trage! :) Na ja, jedenfalls als ich den brief angefangen hab zu lesen, kamen mir schon nach der hälfte die tränen, also hab ich aufgehört und bin auf klo gegangen! Als ich wieder kam hab ich den Brief erneut gelesen, und irgenwie war ich so gerührt, dass ich heulen musste! .____. ich hab da erst so richtig realisiert, dass es "vorbei" ist! :s Alles in einem war es ein wuuuuuuunderschönes wochenende, indem wir super viel gelacht haben, herausgefunden haben, dass wir total viele gemeinsamkeiten haben. Wir sind halt sowas wie bruder und schwester. und ich weiß, du liest das grad nils, lass mich nur noch kurz was sagen!


ICH LIEBE DICH

ich wünsche mir wirklich dass wir uns schon ganz bald wiedersehen! :)))))) ♥♥♥♥♥♥♥♥♥