18 Juli 2011



Dear diary, I AM HAPPY.
Kennt ihr das, wenn ihr durch irgendwelche Umstände einen geliebten Menschen verliert und euch ab dem Moment nur noch wünscht, dass diese Person zurück kommt, euch in den Arm nimmt und sagt, dass es ihm leid tut, das er wieder da ist und das alles gut wird? So ging es mir monatelang. Und wisst ihr, mit der Zeit verblasst dieser Schmerz, doch weg ist er nie. All diese Monate waren geprägt von Sehnsucht, der Frage ruf ich ihn an, oder nicht? Denkt er an mich? Wie geht es ihm? Ich habe so viele Erinnerungen an dieser Person, fotos so viele geschrieben Zeilen die ihm gelten, die unser Glück wiederspiegeln. Er ist und bleibt für mich, der unglaublichste Junge. Der Junge mir immer wieder Herzklopfen macht. Und es macht mich so unendlich glücklich, dass er mich in all den Monaten nicht vergessen hat, das ich nach wie vor ein Teil seines Lebens war. Und noch viel glücklicher bin ich, dass er zurück ist. Herzen an dich.