02 Juli 2011

I'm afraid to fall in love with you


Fünf Jahre, oder länger lebten wir nebeneinander her. Wichen unseren Blicken gegenseitig aus. Wussten viel voneinander. Kannten uns, aber sprachen nie ein Wort. Bis jetzt. Der Himmel färbte sich dunkelrot und verschwand im Meer, während wir dort standen und redeten. wir lachten. Und mittlerweile ertappe ich mich wie ich ein lächeln auf den Lippen hab, wenn ich an dich denke. Ich weiß, bei dir bin ich sicher. Ich bin gern bei dir, in deiner Nähe. Halte gern deine Hand. ich genieß es, wenn du da bist. Doch du bist und bleibst ein Rätsel für mich. Bist ein widerspruch in sich. Du machst mich so verrückt, dass ich mir einbilde, deinen Geruch in der Nase zu haben, selbst wenn du nicht da bist..