10 November 2011

Label: Vergangenheit



gut, wir haben uns verloren.
und ich bin mir immer noch nicht sicher, ob
das jetzt gut oder schlecht war.

heute vor einer woche.
heute am donnerstag. 
Donnerstag dem 3 November Zweitausendelf.



ich habe die zwei tage danach geheult.
tat weh, weißt du.


und heute morgen im bus, habe ich an dich gedacht 
und ein ehrliches lächeln verließ meine lippen.

es geht bergauf.

"Ich wünsch dir und wer auch immer zukünftig an deiner Seite lebt viel 
Glück und erfolg, und ich hoffe, dass wenn du jemals an mich zurück denken 
MUSST, du nur an das gute denkst, die schöne Zeit."

werde ich - promise.
einfach weil die schönen erinnerungen 
an uns zwei überwiegen.

leb wohl, an dich.
wo auch immer du bist,
wer auch immer du bist.

ps: du hast richtig gedacht.