12 Februar 2012

2 missed calls






Wusstest du, dass du deinen eigenen Klingelton hast, nein?
Dann weißt du es spätestens jetzt, sofern du das hier über-
haupt liest. Gestern Mittag hat mein Handy geklingelt, einmal kurz.
Es war dein Klingelton, dein Name stand in pixeligen Buch-
staben und links oben hast du von meinem Handydisplay ge-
lächelt. Ich habe mein Handy in den Händen gehalten und
gezittert. "1 neuer Anruf in Abwesenheit" und als ich auf Anzeigen
drückte, schlug mir erneut dein Name entgegen. Gedankenkampf.
Rufe ich zrück, lasse ich es bleiben? Grüner Hörer, danach folgt
das Tuten, darauf der rote Knopf. Vielleicht hast du vor deinem Telefon
gesessen. Nehme ich ab, lasse ich es bleiben? Ich habe mich gefragt, 
ob der Anruf Absicht war, oder nur ein Versehen. Dann habe ich an
deine Worte gedacht. "Ich weiß, dass du Schule hast, ich wollte nur,
dass du weißt, dass ich an dich denke." Ich entschied mich trotzdem
für ein Versehen..

Zehn vor halb sieben. Erneuter Anruf. Dein Klingelton, dein Name.
1 neuer Anruf in Abwesenheit. Unbeantworter Anruf, Unbeantwortete Fragen.
Sag mir, was soll ich denken?

du fehlst mir.