21 Januar 2015

Was verschenke/mache ich zu Valentinstag?

In weniger als einem Monat ist es wieder soweit: Valentinstag - das grauen aller Singles. Dann tauchen wir unzählige Facebook-Postings ala "Wer braucht schon Männer", "Ich bin sowieso lieber Single" "Der Tag ist voll Unnötig" und und und - aber insgeheim steckt hinter all diesen Anti-Aussagen ein kleinen wenig Sehnsucht. Kenn ich alles, ich war genauso. Ich kann mich noch sehr gut an die 5. oder 6. Klasse erinnern. Ich hab meinem Schwarm einen "Liebesbrief" geschrieben, ich war mir so sicher, dass er mich eigentlich auch mochte und dann... dann hat er meinen Brief einfach zerrissen und darüber gelacht. Mittlerweile kann ich sagen, dass er ziemlich hässlich geworden ist: geschieht im Recht, haha.

Mir ist klar dass der 14.Februar ein ganz normaler Tag ist, aber wenn der Tag schon mal der Tag der liebenden ist, wieso sollte man ihm dann keine Beachtung schenken? Es muss ja nicht pompös sein, aber eine kleine Geste ist doch immer nett?

In diesem Beitrag möchte ich euch einmal zeigen, was man denn schönes an diesem Tag machen, oder gar schenken könnte. Ich weiß noch wie es mir am ersten gemeinsamen Valentinstag super wichtig war, irgendwas zu schenken. Ich hatte regelrecht Panik ohne etwas da zu stehen, aber je länger man zusammen ist, desto weniger hat man diesen Druck. irgendwann wird es nur noch "ein Tag sein", den man zusammen verbringen möchte. Mein Geschenk zum ersten Valentinstag war ein Massage-Gutschein für meinen Freund und mich.

 
Was du als Mädchen tun kannst
 
Dein Freund kommt später als du nach Hause, ihr wohnt noch nicht zusammen? lad ihn zu dir ein. Mach dich schick und koch was schönes für Euch beide. (als Idee: Wie wärs ganz einfach mit Nudeln (aus Herzform) mit Bolognese)
 
Schenk ihm ein schönes Fotobuch von Euch beiden. Oder ein hübsch eingerahmtes Bild.
 
Ihr wart noch nie wirklich zusammen weg? Wie wärs mit einem der Erlebnisse von Mydays? Erst zu Weihnachten habe ich meinem Freund und mir, eine Übernachtung auf einem Hausboot geschenkt. Schön im Sommer auf einem Hausboot - klingt ganz gemütlich!
 
 
 
Oder den Klassiker? Irgendwas graviertes, ein Armband, eine Kette - schmuck trägt er nicht? Wie wärs mit einem gravierten Dogpatch für den Schlüsselbund?

 
Schenkt ihm etwas, was für ihn nützlich ist. Etwas für sein Hobby, ein neues Parfüm?
Oder am besten: Schenk/bastel/koch etwas was für euch beide ist.
 
Was du als Junge tun kannst
 
Auf jeden Fall Blumen - ich glaube das wünscht sie jedes Mädchen, weil es einfach so.. "traditionell" ist.
 
Lad sie zum Essen ein, oder bekoch du Sie.
 
Eigentlich gilt für einen Jungen dasselbe - alles was auch ein Mädchen machen könnte. Du bist eher der unsensible? Zeig dich einfach mal von deiner "weichen" Seite.
 
 
 Und falls es ein toller Duft sein soll, kann ich euch den Shop Parfum-Klick empfehlen. Der Shop hat eine Vielzahl an Parfüms mit Marken, die man (meines wissens) auch gar nicht in einer Parfümerie findet. Zb: Abercrombie - noch nirgends gehen. Auch ist mir positiv aufgefallen, dass der Shop eine Zeitleiste hat, wo die Parfüms (einer Marke) nach Erscheinungsdatum eingeordnet sind.


Wer meinen Blog schon ein wenig mitverfolgt, hat sicherlich mitbekommen, dass meinem Freund nie etwas anderes als Jean Paul Gaultier ins Haus, bzw. in dem Fall auf seine Haut kommt. Also gab es in seinem Adventskalender dann ein Deo von Jean Paul Gaultier ... wohlgemerkt das teuerste Deo was ich je gekauft habe.. gott sei Dank versendet Parfum-Klick versandkostenfrei, bei egal welchem Bestellwert. Was ebenfalls ein netter Nebeneffekt ist, ist dass ihr bei jeder Bestellung bzw. jedem Produkt Punkte sammeln könnt, die ihr immer wieder einlösen könnt. In meinem Fall wären das 0,25€ (jeder Punkt ist 0,01€ wert) und wie ihr sicherlich wisst: Kleinvieh macht auch viel Mist.