10 März 2015

My Oasap Order #1

Ich glaube ich werde euch jetzt wirklich immer in einem Post zeigen, was ich so aus dem asiatischen Raum eingekauft habe. Nach meinem letzten Post sind eine menge neuer Mitglieder in die Facebookgruppe "Chibay 2.0*" gekommen, wodurch ich gemerkt habe, dass das Interesse doch besteht. Und ich denke es hilft, weil man die Sachen dann einfach mal sieht und eine Meinung hören kann, denn bei China Sachen kann man ja doch schon mal ins Klo greifen.
 
In diesem Post zeige ich euch einfach mal meine kleine Bestellung die ich bei Oasap getätigt habe, sie ist zwar schon ein wenig her, aber einige Links sind noch aktuell.
 
 
Allgemein Informationen bei einem Kauf im Ausland:
Es kann sein, dass eure Ware zum Zoll kommt. Das ist bei kleinen Sachen
aber eher unwahrscheinlich. Ist dies der Fall, zahlt ihr nichts, solang die Ware den
Wert von 21€ nicht übersteigt. Übersteigt die Ware den Wert, müsst ihr ein paar
Euro dazuzahlen.  Das ist aber meist nicht viel. (Hier* kann man sich das ungefähr ausrechnen.)
Bei Ebay (oder anderen China Shops) kann man mit Paypal zahlen. Die Versandzeit liegt bei 2-4 Wochen. Bei Shops wie Oasap oder Choies wird auch ein Expressversand für umgerechnet 10€ angeboten. Dann ist eure Ware in 3-4 Tagen da. Kommt es nicht an, oder ist kaputt, setzt euch mit dem Verkäufer zusammen, die sind meist  sehr kulant. Falls nicht, eröffnet einen Fall bei Ebay oder Paypal, dann erhaltet ihr das Geld zurück.
 
(worte mit * sind links)
 
Zum Schal*

Ich bin mir sicher dass ihr diesen Schal, bzw. das Muster kennt. Gefühlt jeder 3 ist mit so einem Teil durch die Gegen gelaufen, aber er ist auch einfach nur geil.  Riesengroß und hat mich einfach nur warm gehalten. Anfangs hat er gefusselt, aber nach einmal waschen war dieses Problem behoben.
 
 

Zur Kette*

Diese Kette ist wirklich richtig hübsch. Im Gegensatz zu anderen Statementketten ist diese hier nicht zu groß und nicht zu klein. Sie stört also gar nicht im Alltag. Sie ist schön verarbeitet und färbt nicht ab. Konnte bislang nichts negatives feststellen.
 
Zu den Haarteilen*

Um diese Haarverlängerungen bin ich schon mega lange herumgeschlichen. Meine Haare nochmal aufzuhellen und mir sie dann selber zu Färben war mir ein wenig zu heikel, daher musste es eine Alternative her, die ich mit diesen beiden gefunden habe. Im Nachhinein wäre es besser gewesen, wenn ich sie in einer Glatten Varianten gekauft hätte, da ich keine Ahnung habe, wie man solche Locken macht. Und selbst wenn ich einen Lockenstab hätte, würde ich diese Locken gar nicht hinbekommen. (ich bin ein echter Nerd was sowas angeht) Die Qualität der Haarteile ist wirklich super, die Klammern zum befestigen der Haare sind sauber angebracht und halten wirklich bombenfest. Die Haare selber überzeugend mich auch, die locken sind sehr schön gelockt - wirken auf mich sogar wie echt haare.



Und jetzt hab ich vorhin damit ein wenig rumprobiert und möchte nun einen graden Pony und richtige Pinke Strähnen.. aber ich traue mich einfach nicht. Wäre ich jetzt 5 Jahre jünger, würde ich mir jetzt eine eine Blondierung in die Haare klatschen, aber irgendwie bin ich nicht mehr so sorglos :(