09 Mai 2015

fashion meets badezimmer

oder so ähnlich. Seitdem ich zunehmend andere Leute fotografiere, verlerne ich stetig mich selber zu fotografieren. Es ist jedes mal wirklich eine Qual, weil ich mit nichts zufrieden bin. Draußen steht die Sonne blöd, überall sind Leute die blöd gucken, wenn man aufgetakelt "selfies" von sich allein schießt. Und der einzige Raum in unserer Wohnung der gut und gleichmäßig beleuchtet ist, ist unser Badezimmer. Also tut es mir furchtbar leid, aber na ja - ich musste euch einfach diesen Jumpsuit zeigen, da er wirklich das muss für diesen diesen Sommer (für mich) ist.
 
PS: ich bin furchtbar unkreativ mit meinen armen...
 
(worte mit * sind links)
 
 

 
Ich liebe den Jumpsuit einfach - wunderschön für den kommenden Sommer. Ich habe Größe L bestellt, damit er ein wenig lockerer sitzt, ich bin mir aber eigentlich sicher, dass ihr trotz der asiatischen Größen auch zu eurer normalen Größe greifen könnt - ich kaufe allerdings lieber immer größer, damit es passt und nicht zu eng ist. Lieber größer als zu klein - denn umnähen kann man immer. Er hat einen sehr schönen festen und angenehmen Stoff und ist dazu auch komplett blickdicht!

 
Was mir ein bisschen negativ aufgefallen ist, ist dass der Ausschnitt immer riesengroß ist (egal bei welcher Größe), da gehören dann Brüste oder ein BH rein, der das ausfüllt, oder man näht sich den Ausschnitt einfach ein wenig zusammen. Außerdem wird der Jumpsuit bei Mädels die recht groß (oder einen langen Oberkörper haben) recht kurz sein. Zum Vergleich: Ich bin nur 1,53cm.