29 Oktober 2015

die Liebe zum Papier - Auftragsbuch für Fotografen

 Trotz des Zeitalters der Medien liebe ich Papier. Alles was wichtig für mich ist, wird in meinen Kalender geschrieben, auf ein Notizblock gekritzelt, aber eigentlich nie in mein Handy. Und falls doch, gerät es sehr schnell in Vergessenheit. Besonders wenn es um Fototermine geht, die etwas umfangreicher sind und monatelang vorher schon fest sind, reicht oft mein Kalender nicht aus und ich habe bislang alle Notizen dazu in mein Handy geschrieben - leider nie gründlich sodass hier und da immer mal etwas gefehlt hat und eines der schlimmsten Dinge war, dass plötzlich die Handynummer weg war und ich nur grob wusste, wo sie wohnten. Ein Glück dass ich sie doch noch wiederfand! Denn ich wollte um keinen Preis, dass sie erfahren dass ich mich irgendwo verzettelt hatte. Über einen Facebookbeitrag von der lieben Mel's Fotografie bin ich auf Ihren Shop gestoßen in dem sie  handgemachte Auftragsbücher für Fotografen und Online Shops anbietet. Muss ich haben!


Ihr erhaltet das Auftragsbuch sowohl in Papier als auch Online als PDF. Die Variante in Papier könnt ihr in A4 oder A5 erwerben. Ihr seht hier die Variante in A4. Vorne und Hinten habt ihr zwei Seiten die etwas stärker sind und eine Folierung zum Schutz des Buches. Insgesamt habt ihr 70 Seiten aus 100mg Papier. 


Ihr habt die Wahl das Buch so zu kaufen wie abgebildet, oder auch Eure eigenen Bedürfnisse und Wünsche mit einfließen zu lassen. Das heißt: ein anderes Cover, mehr Seiten oder  mehr Platz zum schreiben. Ab heute wird es auch noch neue Wahlblätter und Cover geben um das ganze noch mehr nach Eure Wünschen gestalten zu können. Ansonsten besteht das Buch aus:
"einem Cover, Jahresübersicht 2016, Vorlagen zum Verwalten der Termine, 
eine Seite für monatliche Einnahmen und zwei Seiten für Extra Notizen."


Abschließend kann ich sagen, dass das Auftragsbuch eine richtig gute Sache ist. Es ist wirklich gut durchdacht und man merkt, dass dort jemand hinter sitzt, der die Sache mit Herz macht. Ich kann zwar nicht jeden Punkt gebrauchen, dennoch ist er eine sehr gute Stütze um gedanklich nochmal alles durchzugehen. (denkt dran, es ist personalisierbar) Bislang sind schon 4 Aufträge darin verteten, sodass auch nichts mehr verloren gehen kann. Was ich mir für die Zukunft wünschen würde, wäre ein festeres Cover, da sich mein Buch schon ein wenig wölbt. Allerdings ist ein festeres Cover schon in Planung! :)